Als eine der wenigen Kliniken in Deutschland bieten wir Reittherapie an. Allgemein betrachtet umfasst Reittherapie multidimensionale heilungsfördernde Aspekte. Dabei steht nicht das Reiten lernen im Vordergrund, sondern die Förderung der Entwicklung der Patientinnen und Patienten und bildet somit eine Unterstützung im therapeutischen Prozess.

Therapeutisches Reiten ermöglicht Patientinnen und Patienten Erfahrungen mit einem "nicht sprechenden lebenden Objekt." Hierbei werden maßgeblich die Erfahrung von Urvertrauen und Verständnis des "Getragenwerdens" sowie Erfahrungen im Bereich der nonverbalen Kommunikation gefördert. Wesentliche Ziele sind weiterhin Bewegungs- und Körperwahrnehmungserfahrungen.